Allgemein

Hangfliegen an Auffahrt 2021

in Elsigen-Metsch, Berner Oberland vom 13.-14.Mai 2021

Unterkunft: Gasthaus Höchst, Höchst 3, 3725 Achseten

Auffahrt, Ferienzeit. Die Tage zuvor waren anstrengend. Alle beruflichen Dinge regeln, Packen, Modelle checken… Nach 2 Stunden Autofahrt ankommen, auspacken. Kurz darauf mache ich mich zum Aufstieg an die Bergstation des Skiliftes Höchst. Das Panorama ist überwältigend, die Bergluft herrlich. Endlich ist es soweit!

Metschalp Bergstation auf rund 2000m. (Aufstieg 1h)
Fliegen ist hier atemberaubend
Musik zum entspannen. Wer ganz genau hinschaut kann mein Modell sehen 🙂
Einzelzimmer zu vernünftigen Konditionen

2. Tag, Wetterbericht: Nachmittag Regen

6:00 Uhr. Frühaufstehen wird mit herrlichem Wetter belohnt!
Wanderung zum Brandsee (1h30) und einwenig Zacki-Romantik
Solche Passagen gab es einige. Gute Wanderschuhe sind Pflicht!
Hier gab es weit draussen Thermik (Sichtweite!)
Mittagessen. Auf dieser Kante habe ich auf Wind und Thermik gewartet.
Gleicher Ort wie oben. Es sollte Aufwind von Osten her kommen. Dieser reichte aber nicht. Im Lee gab es dann aber viel Thermik!
3-4 Skitourenfahrer, sonst keine Seele
Ciao, bis nächstes Jahr!

Weiterführende Links:

https://gasthaus-hoechst.ch

https://wiki.rc-network.de/wiki/Skizentrum_Elsigenalp

Gut gemeint aber etwas eigenartige Vorstellungen wo man fliegen kann. Hänge 1-4 aus meiner Sicht nicht geeignet! Hab den Zacky in das Skilift-Seil gerammt. 

https://www.rc-network.de/threads/geheimtip-12-modellhänge-im-skigebiet-elsigenalp-metschalp-berner-oberland-schweiz.349882/

Bei der Ankunft wurde ich von René dem Wirt herzlich empfangen. Ich konnte auch mit dem Senn der obersten Alp sprechen. Sind sehr offene, interessierte Leute.

https://infosnow.ch/~apgmontagne/?id=112&lang=de&tab=map-wi&sat=&tv=

Karte zur groben Übersicht

Schreibe einen Kommentar